Nagetierforum.de - Die große Online-Community für Tierfreunde und Tierhalter

Registrierung
Zur Startseite
Suche

Häufig gestellte Fragen
Teammitglieder

Wettbewerb
Links


von: TRUCK1
Views: 802


von: Mariechen
Views: 685




Nagetierforum - Das Forum rund um Nagetiere, Exoten und Haustiere » Sonstige Tiere » Hunde » Ein Hund soll einziehen... VIELLEICHT » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein Hund soll einziehen... VIELLEICHT
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Ein Hund soll einziehen... VIELLEICHT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist bisher nur eine rein theoretische Geschichte, aber weil ich gerade an nichts anderes denken kann, dachte ich mir, dass ich einen Thread erstelle Augenzwinkern . Vielleicht hilft ja die Meinung von ein paar Experten und ihr gebt Denkanstöße, auf die ich noch nicht gekommen bin.

Wir sind in eine große (100 m²) Erdgeschosswohnung direkt an einem Park gezogen. Da kam uns der Gedanke: Warum kein Hund? Laut Mietvertrag ist es erlaubt, allerdings hätten wir gerne einen großen Hund, und da sind unsere Vermieter (verständlicherweise) ein wenig skeptisch. Über uns befindet sich ein Büro, deshalb möchten sie natürlich nicht, dass hier ein Wachhund einzieht, der jedes mal bellt, wenn jemand im Treppenhaus läuft. Aber das wollen wir auch vermeiden. Ich habe ihnen angeboten, dass wir ihnen falls es konkret wird Bescheid geben, welche Art von Hund wir möchten.

Meiner Erfahrung nach kläffen keine Hunde ja nicht weniger schlimm als große. Ich tendiere zu einem Schäferhund oder Schäferhundmix, aus dem Grund, weil ich mit denen aufgewachsen bin und mich am wohlsten mit Hunden dieser Größe fühle. Das ist einfach so eine persönliche Vorliebe Augenzwinkern . Sie sind ja vom Wesen her sehr auf ihren Menschen fixiert und lassen sich relativ gut erziehen (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, wie bei allen Rassen). Unsere Schäferhunde früher haben höchstens gebellt, wenn es an der Tür geklingelt hat, und waren ansonsten in der Wohnung absolut ruhig und brav. So etwas suchen wir. Außerdem ist es für meinen Mann der erste Hund, und deshalb wäre denke ich einer mit einem eher ruhigen Gemüt ideal. Ein bereits ausgewachsener 2 bis 3 jähriger Hund wäre uns am liebsten, wir sind gerade dabei, einen ersten Blick auf die Seiten der Tierschutzvereine und Tierheime der Umgebung zu werfen. Wir möchten einen aufnehmen, der dringend ein Zuhause sucht, nicht von Züchtern. Aber vor allem muss es sich richtig anfühlen... deshalb wollen wir am Samstag mit einem Hund hier in der Nähe Gassi gehen und einfach mal schauen, wie das läuft. Ich bin sehr gespannt smile .

__________________

08.10.2015 14:53 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Rennmaus Rennmaus ist weiblich
Super Moderator

images/avatars/avatar-2135.gif

Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 17.371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolle Idee smile

Wegen dem kläffen:
Also ich habe bisher eher die Erfahrung gemacht, dass sogar kleine Hunde mehr kläffen als große Augenzwinkern Natürlich nicht alle! Mag auch an den Hunden meiner Bekannten liegen lol
Unser Hund war auch relativ groß (Airedale Terrier, 25kg), sie hat nur angeschlagen wenn geklingelt wurde.
Also ich denke das kann man weder von der Rasse noch von der Größe abhängig machen, nur vom Hund selber. Vielleicht wäre dann ein Hund von einer Pflegestelle noch eher was, als ein Hund aus dem Tierheim? Genau sowas kann man dann ja ein bisschen besser abschätzen smile Finds aufjedenfall toll, dass es ein Notfellchen werden soll!

__________________
Der Glaube an sich selbst, macht Unmögliches möglich.

08.10.2015 18:05 Rennmaus ist offline Beiträge von Rennmaus suchen Nehme Rennmaus in deine Freundesliste auf
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eben, genau das Gefühl habe ich auch. Kleine Hunde sind oft schlechter erzogen (sie sind ja nur so klein...) und gerade unter den kleinen Rassen gibt es viele, die ein bisschen nervöser und quirliger sind. Sie haben ja auch mehr Grund, Angst zu haben, wenn um sie herum alles so groß ist Augenzwinkern . Deshalb habe ich die Hoffnung, dass wir bei der Schäferhundrichtung ein ruhiges, entspanntes Exemplar finden, das zu uns und dem Mietshaus passt.

Ich bin total aufgeregt wegen morgen, wenn es gut läuft, berichte ich dann über den Kandidaten smile .

__________________

09.10.2015 15:33 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Rennmaus Rennmaus ist weiblich
Super Moderator

images/avatars/avatar-2135.gif

Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 17.371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh ja, unbedingt musst du berichten großes Grinsen

__________________
Der Glaube an sich selbst, macht Unmögliches möglich.

09.10.2015 18:23 Rennmaus ist offline Beiträge von Rennmaus suchen Nehme Rennmaus in deine Freundesliste auf
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es lief sehr gut smile .

Wir haben heute einen Schäferhund besucht. Er stammt ursprünglich aus Bulgaieren, wo im Alter von nur 1 1/2 Jahren sein Herrechen starb. Er sollte eingeschläfert werden, aber wurde zur Vermittlung nach Deutschland geholt. Hier sitzt er nun aber schon 1 1/2 Jahre. Sein "Problem" ist, dass er wenn Fremde kommen erst einmal den Schwanz einzieht und sich in seine Hütte zurückieht. Dann sieht er aus wie ein Häufchen Elend. Dadurch interessiert sich niemand für ihn. Als er für uns angeleint wurde, ist er erst mal aus dem Halsband geschlüpft und zu seinem ehemaligen Gehege gelaufen, um sich dort zu verstecken. Da dachten wir schon, dass das schwierig werden könnte...

ABER als wir dann ein paar Schritte gelaufen sind hat er gemerkt, dass wir nur Gassi mit ihm gehen wollen und fing an mit dem Schwanz zu wedeln und die Ohren aufzustellen. Und dann war er auf einmal ein vorbildlicher Hund smile . Er lief super an der Leine und hat sich unserem Tempo angepasst. Klar, am Feldrand wurde alles beschnüffelt, aber dafür geht man schließlich Gassi. Er hat sich weder durch Tiere, noch durch Jogger, late Züge und Radfahrer aus der Ruhe bringen lassen. Nur als in einem Garten ein riesiger Hund stand, hat er den Schwanz eingezogen und uns ganz ängstlich angesehen - aber er bellt wohl nur extrem selten. Uns hat er weitestgehend ignoriert, aber hin und wieder hat er doch schon zu uns hochgeguckt. Mehr kann man denke ich beim ersten Gassigang auch nicht erwarten Augenzwinkern . Streicheln ließ er sich, aber ich hatte das Gefühl, dass das noch eher ein Dulden als Genießen war. Wir sind halt noch Fremde, also haben wir ihn lieber in Ruhe gelassen.

Wir wollen auf jeden Fall noch öfter mit ihm Gassi gehen. Die Frau, die ihn betreut, meinte, dass er etwas Zeit braucht, um sich zu öffnen. Die soll er natürlich bekommen. Aber wir haben schon mal ein gutes Gefühl smile .

Er ist stubenrein, kann "theoretisch" ein paar Kommandos (da müsste man dann etwas üben) und schläft im Haus. Ein bisschen abspecken muss er und ihm fehlt ein Teil vom Ohr (als er kastriert und geimpft wurde, wurde das abgeknipst), aber er wirkte gesund und munter. Er wohnt ja schon länger hier, wenn irgendetwas wäre, wüsste man das. Er buddelt angeblich sehr gerne, kann aber mit Bällen bisher nichts anfangen. Alle Spiele die mit Leckerli zu zun haben, wären aber wohl etwas für ihn, weil er in Verbindung mit Futter lerneifrig ist. Für uns ist natürlich der große Vorteil, dass er kein kläffer ist. Aber an seiner Ängstlichkeit muss man dann natürlich arbeiten. Glücklicherweise ist er aber kein Angstbeißer und gerät nicht in Panik, deshalb kann man hoffe ich gut mit ihm daran arbeiten. Und unterwegs wirkte er ja ganz normal. Es sind wohl nur bestimmte Situationen, die ihn änsgtigen.



Kann mir jemand sagen, welche Art von Schäferhund das ist? In der Beschreibung stand nur "Schäferhund (reinrassig)" und ich kenne bisher nur deutsche Schäferhunde.

__________________

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Zwerg-im-Bikini: 10.10.2015 19:32.

10.10.2015 18:47 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Rennmaus Rennmaus ist weiblich
Super Moderator

images/avatars/avatar-2135.gif

Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 17.371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja ein Schöner smile Und klingt doch echt gut bisher! Bin gespannt was ihr noch so zu berichten habt smile

Was es für ein Schäferhund ist....ich kenn ehrlich gesagt keinen, der so aussieht. Am Ehesten noch sehr Holländische, weil es den wohl in verschiedenen Farben gibt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hollandse_Herdershond

Aber ich würd ja behaupten der ist nicht ganz reinrassig....aber Schäfer ist garantiert drin!

__________________
Der Glaube an sich selbst, macht Unmögliches möglich.

10.10.2015 22:52 Rennmaus ist offline Beiträge von Rennmaus suchen Nehme Rennmaus in deine Freundesliste auf
Kathrin Kathrin ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-2048.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 8.463

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hört sich doch gut an! :-D Ich will auch wieder einen :-(

__________________
Mein Dshini-Link smile


11.10.2015 00:46 Kathrin ist offline Beiträge von Kathrin suchen Nehme Kathrin in deine Freundesliste auf
Rennmaus Rennmaus ist weiblich
Super Moderator

images/avatars/avatar-2135.gif

Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 17.371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh ja, ich will auch wieder....bei uns Zuhause im Tierheim, sitzt jetzt auch so eine Süße....
http://tierheim-gotha.net/index.php/verm.../hunde/130-mila

__________________
Der Glaube an sich selbst, macht Unmögliches möglich.

11.10.2015 10:20 Rennmaus ist offline Beiträge von Rennmaus suchen Nehme Rennmaus in deine Freundesliste auf
Seraph Seraph ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-2447.jpg

Dabei seit: 23.02.2010
Beiträge: 3.703

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte auch ein belgischer sein oder?

__________________
Warum schrumpfen Schafe nicht, wenn es regnet?
11.10.2015 11:03 Seraph ist offline Beiträge von Seraph suchen Nehme Seraph in deine Freundesliste auf
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir kommt er ziemlich klein vor, vielleicht ist es wirklich ein Mix. Natürlich ist das nicht wichtig, aber ein bisschen neugierig bin ich schon, was drin steckt Augenzwinkern .

__________________

11.10.2015 12:21 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Rennmaus Rennmaus ist weiblich
Super Moderator

images/avatars/avatar-2135.gif

Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 17.371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Seraph
Könnte auch ein belgischer sein oder?


Gibts die in dieser Färbung? Kenn ich ehrlich gesagt nicht. Ich kenn die entweder in komplett schwarz, oder wie mans häufiger sieht, so ein helles braun mit dunkler Gesichtszeichnung.

__________________
Der Glaube an sich selbst, macht Unmögliches möglich.

11.10.2015 16:02 Rennmaus ist offline Beiträge von Rennmaus suchen Nehme Rennmaus in deine Freundesliste auf
Rennmaus Rennmaus ist weiblich
Super Moderator

images/avatars/avatar-2135.gif

Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 17.371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zwerg-im-Bikini
Mir kommt er ziemlich klein vor, vielleicht ist es wirklich ein Mix. Natürlich ist das nicht wichtig, aber ein bisschen neugierig bin ich schon, was drin steckt Augenzwinkern .


Das hab ich auch schon gedacht, auf dem Foto wirkt er nicht soooo groß.
Klar ist es egal, aber neugierig wär ich an deiner Stelle auch großes Grinsen

__________________
Der Glaube an sich selbst, macht Unmögliches möglich.

11.10.2015 16:02 Rennmaus ist offline Beiträge von Rennmaus suchen Nehme Rennmaus in deine Freundesliste auf
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und es ist ganz gut, dass er etwas kleiner ist Augenzwinkern . Bei uns sind Hunde wie gesagt laut Mietvertrag erlaubt (ich glaube man kann sie nicht mehr grundsätzlich verbieten?) und unsere Vormieter hatten auch einen. Aber ich hatte das Gefühl, dass die Vermieter beim Stichwort "Schäferhund" Bedenken hatten, weil sie sich bei der Rasse einen großen Wachhund vorgestellt haben. Ein kleiner Mischlung macht da doch einen anderen Eindruck.

Wir haben jetzt Gassi-Termine für Montag und Mittwoch vereinbart. In der Zeit werde ich der Vermieterin ein Foto und eine Beschreibung schicken. Wenn alles Okay ist, kommt Aaron uns vielleicht am Wochenende testweise besuchen, um zu sehen, wie er sich hier in ungewohnter Umgebung verhält. Uuund ich informiere mich schon mal über Tierärzte, Versicherungen, Hundebetten,... großes Grinsen

__________________

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Zwerg-im-Bikini: 11.10.2015 18:42.

11.10.2015 18:38 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Seraph Seraph ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-2447.jpg

Dabei seit: 23.02.2010
Beiträge: 3.703

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rennmaus
Zitat:
Original von Seraph
Könnte auch ein belgischer sein oder?


Gibts die in dieser Färbung? Kenn ich ehrlich gesagt nicht. Ich kenn die entweder in komplett schwarz, oder wie mans häufiger sieht, so ein helles braun mit dunkler Gesichtszeichnung.


Ich hab nur Google befragt und fand die sahen ähnlich aus Augenzwinkern ich kenne mich nicht mit Schäferhunden aus, war aber neugierig. Bei Schäferhund denke ich immer an den von unserem Nachbarn früher, ein böse bellender und nicht verträglicher großer Hund. Aber der arme lebte auch im Zwinger...

__________________
Warum schrumpfen Schafe nicht, wenn es regnet?
11.10.2015 18:50 Seraph ist offline Beiträge von Seraph suchen Nehme Seraph in deine Freundesliste auf
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwingerhunde sind immer ein Fall für sich, da kannte ich auch einen ziemlich aggressiven. unglücklich

Unsere Schäferhunde waren immer sehr menschenbezogene, gelehrige und verträgliche Tiere, die vor allem ihrem Herrchen gefallen wollten. Je nachdem wie man sie erzieht, kann es natürlich auch in die falsche Richtung gehen, aber unsere hatten keinen ausgepägten Schutztrieb. Sie haben auch nicht viel gebellt.

__________________

11.10.2015 19:09 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Seraph Seraph ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-2447.jpg

Dabei seit: 23.02.2010
Beiträge: 3.703

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hast du recht zib. Das meiste kommt durch die Erziehung und die Haltung.
Ich will dir keine Angst machen aber unser Hund aus dem Tierheim, bei dem hieß es, der weiß gar nicht wie man bellt. Der hat die Zeit im Th nie gebellt. Kaum war er ein paar Wochen in der Familie ging das Gebell los wenn jemand geklingelt hat, war aber auch ein Terrier Augenzwinkern

__________________
Warum schrumpfen Schafe nicht, wenn es regnet?
11.10.2015 21:33 Seraph ist offline Beiträge von Seraph suchen Nehme Seraph in deine Freundesliste auf
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ausschließen kann man wahrscheinlich nie, dass sie nicht doch noch ihre Ticks entwickeln. Aber dwir hoffen einfach mal, dass es klappt smile . Und wenn es nur beim Klingeln wäre, wäre das vielleicht noch im Rahmen. Wir bekommen selten Besuch.
Schlimm wäre es, wenn er auf Scrhitte im Treppenhaus reagiert oder wie der Hund meiner Schwester sofort losbellt, wenn man telefoniert.

__________________

11.10.2015 23:41 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bericht zum zweiten Gassigang: Wir haben ein gutes Gefühl bei Aaron smile . Er lief wieder ganz brav neben uns her. Tiere ließen ihn kalt, abgesehen von Hunden, die er sehr neugierig aus der Entfernung beobachtet hat. Aber wir haben bisher keinen direkt getroffen. Als er mal Angst bekommen hat, weil 10 Jogger gleichzeitig an uns vorbei gerannt sind, hat er zwar den Schwanz eingezogen und uns fragend angeguckt, aber wir konnten trotzdem normal weiter gehen. Einmal hat er sich in einer übel riechenden Pfütze wälzen wollen, aber da müssen wir halt an unserer Reaktionszeit arbeiten Augenzwinkern .
Ach ja, und als er uns diesmal gesehen hat, hat er schon keine Angst vor uns gehabt wie beim ersten Mal.

__________________

12.10.2015 18:39 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Rennmaus Rennmaus ist weiblich
Super Moderator

images/avatars/avatar-2135.gif

Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 17.371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das klingt doch toll, bin gespannt wie das Probewochenende ausgeht smile

__________________
Der Glaube an sich selbst, macht Unmögliches möglich.

12.10.2015 19:38 Rennmaus ist offline Beiträge von Rennmaus suchen Nehme Rennmaus in deine Freundesliste auf
Zwerg-im-Bikini Zwerg-im-Bikini ist weiblich
Foren Gott

images/avatars/avatar-1022.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 4.109

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am Sonntag kommt er für den Probetag zu uns smile .

Meine Mutter ist jetzt leider gerade ziemlich panisch. "Ihr macht einen Fehler! Das ist viel zu viel Arbeit... Und der Parkett Boden, wenn er da drauf macht... Und die Verantwortung... Was ist, wenn der Tierschutzverein nicht seriös ist? Er ist dick, bestimmt ist er krank! Und er sieht aus wie ein Pennerhund.", Obwohl sie selber bei jeder Gelegenheit von den Hunden schwärmt, die wir früher hatten - und das waren alles Notfälle. Augen rollen Ein bisschen beleidigt bin ich deshalb, denn wir waren bei unseren anderen Haustieren immer verantwortungsvoll und haben gut für sie gesorgt. Ich würde sogar sagen, dass wir uns mehr informiert haben als es früher üblich war. Wir haben all die Jahre keinen Hund gehabt, weil wir gut darüber nachdenken wollten und das nichts ist, was man überstürzt. Aber andere Leute haben sogar Kinder oder mehrere Hunde, sind alleine oder arbeiten nicht zu Hause. Und wie gesagt hatte meine Familie ja immer Haustiere. Aber meine Mutter ist leider sehr pessimistisch und manchmal kann sie einen damit jede Vorfreude vertreiben, weil sie nur das Negative sieht... Ich hoffe, dass sich das noch ändert.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Zwerg-im-Bikini: 14.10.2015 14:08.

14.10.2015 14:07 Zwerg-im-Bikini ist offline Homepage von Zwerg-im-Bikini Beiträge von Zwerg-im-Bikini suchen Nehme Zwerg-im-Bikini in deine Freundesliste auf Füge Zwerg-im-Bikini in deine Kontaktliste ein
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Nagetierforum - Das Forum rund um Nagetiere, Exoten und Haustiere » Sonstige Tiere » Hunde » Ein Hund soll einziehen... VIELLEICHT

Impressum AGB Datenschutz Disclaimer

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2006 WoltLab GmbH
DB: 0.103s | DB-Abfragen: 18 | Gesamt: 0.829s | PHP: 87.58% | SQL: 12.42%
 
Online seit 4930 Tagen.
giftschlange.de haustierboard.de meintier.de mein-tier.de nagetier.de nagetierboard.de nagetierforum.de nagetierforum.eu rennmausprofi.de reptilienforum.de reptilien-forum.de saeugetierboard.de saeugetierforum.de säugetierboard.de säugetierforum.de stinktierclub.de stinktierverein.de stinktier-verein.de tier-welt.de tierbabies.de tierbabys.de tropic-animals.de
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu YiGG.de hinzufügen