Nagetierforum.de - Die große Online-Community für Tierfreunde und Tierhalter

Registrierung
Zur Startseite
Suche

Häufig gestellte Fragen
Teammitglieder

Wettbewerb
Links


von: TRUCK1
Views: 1026


von: June
Views: 2227




Nagetierforum - Das Forum rund um Nagetiere, Exoten und Haustiere » Community » Smalltalk » Ein Erlebnis, aus dem man lernt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein Erlebnis, aus dem man lernt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Chayenne3552 Chayenne3552 ist weiblich
Grünschnabel

Dabei seit: 19.03.2018
Beiträge: 1

traurig Ein Erlebnis, aus dem man lernt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich rate euch, niemals Bekanntschaft zwischen verschiedenen Nagetieren machen zu lassen.

Ich erzähle euch heute wie mein Dsungarischer Zwerghamster gebissen wurde.

Gestern Abend saß ich in meinem Zimmer und beobachtete Lilly, meinen Hamster.

Irgendwann kam ich auf die brennend dumme Idee Lilly meinen Rennmäusen zu zeigen. Ich hatte sie fest in der Hand und hielt sie nur kurz zu den Mäusen hin, damit sie sich beschnüffeln können.
Dann ist eine Rennmaus - Missy - sofort aggressiv geworden. Sie sprang richtig auf Lilly und biss ihr ein relativ großes Stück Haut heraus.
Es sah so schlimm aus, ich begann sofort zu weinen und von der einen auf die andere Sekunde wurde mir sofort klar, dass ich gerade etwas sehr Dummes gemacht habe und nur ich alleine daran Schuld bin, dass Lilly jetzt große Schmerzen hat. Es tat mir sooo Leid und es schmerzte im Herz.
Ich rief sofort die Tierarztklinik in Leoben an, denn die hatten Nachtdienst. Meine Eltern fuhren mich mit Lilly hin. Der Tierarzt und die Assistentin gingen sehr locker damit um. Ich war nicht so locker, ich hatte die ganze Zeit im Kopf, dass dieser eine kleine Fehler ganz große Folgen hatte. Lilly bekam eine Narkose und wurde genäht. Sie entdeckten dann noch eine zweite Wunde, am Bauch hinter der Pfote. Die Wunde war zum Glück nur ganz klein. Aber auch hier wurde sie genäht. Der Tierarzt hat sich wirklich bemüht und das sehr schön gemacht. Als meine kleine Lilly gesund und munter zurück kommt, hatte ich wieder Tränen in den Augen, aber sie drückten meine Glücklichkeit aus. Dann gab uns die Assistentin die Rechnung. In dem Moment war es mir egal wie viel es kosten würde, denn schließlich haben sie meinen Hamster gerettet. Aber ich zahlte ganze 160€. Das ist wirklich sehr viel für ein Mädchen, das gerade mal 320€ im Monat bekommt. Meine Eltern haben es zum Glück vorbezahlt.


Fazit: Ich bin sehr froh, dass es meiner kleinen Maus wieder gut geht und in 10 Tagen werden die Nähte gezogen. Doch hätte ich diesen kleinen Fehler nicht gemacht wären Lilly die Schmerzen und mir der Verlust von 160€ erspart geblieben.


Man lernt daraus! smile

Doch jetzt eine Frage. Gibt es hier draußen noch jemanden, der schon einmal so einen Fehler gemacht hat? Oder bin ich die einzige? Es ärgert mich so, dass ich auf so eine blöde Idee gekommen bin.

LG Chayenne

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Chayenne3552: 19.03.2018 11:07.

19.03.2018 11:04 Chayenne3552 ist offline Beiträge von Chayenne3552 suchen Nehme Chayenne3552 in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Nagetierforum - Das Forum rund um Nagetiere, Exoten und Haustiere » Community » Smalltalk » Ein Erlebnis, aus dem man lernt

Impressum AGB Datenschutz Disclaimer

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2006 WoltLab GmbH
DB: 0.1s | DB-Abfragen: 19 | Gesamt: 0.371s | PHP: 73.05% | SQL: 26.95%
 
Online seit 5020 Tagen.
giftschlange.de haustierboard.de meintier.de mein-tier.de nagetier.de nagetierboard.de nagetierforum.de nagetierforum.eu rennmausprofi.de reptilienforum.de reptilien-forum.de saeugetierboard.de saeugetierforum.de säugetierboard.de säugetierforum.de stinktierclub.de stinktierverein.de stinktier-verein.de tier-welt.de tierbabies.de tierbabys.de tropic-animals.de
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu YiGG.de hinzufügen