Nagetierforum.de - Die große Online-Community für Tierfreunde und Tierhalter

Registrierung
Zur Startseite
Suche

Häufig gestellte Fragen
Teammitglieder

Wettbewerb
Links


von: TRUCK1
Views: 654


von: Mariechen
Views: 704




Nagetierforum - Das Forum rund um Nagetiere, Exoten und Haustiere » Nagetiere » Ratten » Große Hautprobleme bei meinen 2 Langhaarratten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Große Hautprobleme bei meinen 2 Langhaarratten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lina274 Lina274 ist weiblich
Grünschnabel

Dabei seit: 22.11.2015
Beiträge: 1

traurig Große Hautprobleme bei meinen 2 Langhaarratten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey ihr Lieben,
ich wusste vor Anschaffung nicht dass es sich bei Langhaarratten um Qualzuchten handelt, also bitte schimpft nicht mit mir.
Ich hab ein großes Problem seid 3 Monaten mit ihnen.

Bonfim und Filou (Geschwister und Langhaarratten) haben seid 3 Monaten immer wieder Krusten und Wunden. Streitigkeiten im Rudel ( 4 Mädels, 1 Dumbo, 1 Normale) ausgeschlossen.
Es sind kleine Krusten um dem Hals und Kopf Bereich herum.
Bei Bonfim wird es immer schlimmer und größer. Nur die beiden haben es die anderen 2 sind gesund.

Es wurde vorsichtshalber gegen Milben 2 mal gespotted.
Es wurde auf Giardien getestet auch negativ.
Ein Tierarzt meinte einmal grob ein Hautekzem es wurde gespritzt und eine Salbe mitgegeben aber es kam wieder.
Es sind immer kleine Krusten da aber bei Bonfim wie auf dem Bild unterm Hals wird es immer schlimmer.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Kommt das von der schlechten Zucht?
Bonfim fallen zudem ihre Haare bzw ihr Fell aus. Die Fellqualität ist schlecht geworden.

Hingegen hat Filou dickes und gutes Fell( bei ihr ist es auch nicht so schlimm)

Hoffentlich habt ihr einen Tipp für mich.

Ist es die Hautproblematik die Langhaarratten mitsichbringen?
Kann ich ihr helfen?
Ich merke auch sie kratzen sich beide vermehrt. Juckreiz?

LG

jpg post-6139-0-24851000-144819776 9 (2).jpg (15 KB)

Dateianhang:
jpg post-6139-0-24851000-1448197769 (2).jpg (15 KB, 38 mal heruntergeladen)
22.11.2015 16:19 Lina274 ist offline Beiträge von Lina274 suchen Nehme Lina274 in deine Freundesliste auf
Rennmaus Rennmaus ist weiblich
Super Moderator

images/avatars/avatar-2135.gif

Dabei seit: 07.02.2007
Beiträge: 17.371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ehrlich gesagt würde ich da nochmal einen anderen Tierarzt drauf schauen lassen, ob es ein Pilz ist oder irgendwelche Parasiten, nur so auf gut Glück spotten....weiss nicht. Offensichtlich hats ja auch nichts gebracht.
Dann lieber nen Abklatsch oder sonstige Untersuchungen und mal ganz genau schauen was es ist um gezielt behandeln zu können smile

Bei Hund oder Katze würde ich ja auch noch auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten tippen, ich weiß ehrlich gesagt nur nicht ob man das bei Ratten untersuchen kann, geben kann es das ja sicherlich.

__________________
Der Glaube an sich selbst, macht Unmögliches möglich.

23.11.2015 13:35 Rennmaus ist offline Beiträge von Rennmaus suchen Nehme Rennmaus in deine Freundesliste auf
rachael rachael ist weiblich
Routinier

images/avatars/avatar-1442.jpg

Dabei seit: 27.11.2007
Beiträge: 337

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Langhaarratten, was so etwas gibt es?

Grabmilben würden mir einfallen, hatte ich bei einer meiner Ratten damals die Mistteile waren hartnäckig und erst nach mehreren Behandlungen verschwunden, wurde 3 oder 4 mal etwas gespritzt ich weis allerdings nicht mehr was das war. Das ist alles schon zu lange her.
Festgestellt wurden sie in dem der Tierarzt etwas Haut an einer betroffenen Stelle abgeschabt und unter dem Mikroskop angeschaut hatte.
Bei der Ratte wurde das Fell auch immer weniger stellen weise konnte man ohne Probleme die Haut sehen dazu hatte die viele kleine Krusten an den Stellen die gut erreich und kratz bar für sie waren.
Ich guck mal ob ich noch Bilder am PC finde das Tier sah schrecklich aus..

__________________

Benim "Hayatim Yolum Hayalim"
R.I.P. Mr. Mau. Du warst mehr als nur ein Kater für uns... Juni 1992 - 11.01.2014
R.I.P. Rune. Dein Leben war viel zu kurz.. 11.08.2012-08.03.2014

24.11.2015 21:41 rachael ist offline Beiträge von rachael suchen Nehme rachael in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Nagetierforum - Das Forum rund um Nagetiere, Exoten und Haustiere » Nagetiere » Ratten » Große Hautprobleme bei meinen 2 Langhaarratten

Impressum AGB Datenschutz Disclaimer

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2006 WoltLab GmbH
DB: 0.096s | DB-Abfragen: 20 | Gesamt: 0.246s | PHP: 60.98% | SQL: 39.02%
 
Online seit 4837 Tagen.
giftschlange.de haustierboard.de meintier.de mein-tier.de nagetier.de nagetierboard.de nagetierforum.de nagetierforum.eu rennmausprofi.de reptilienforum.de reptilien-forum.de saeugetierboard.de saeugetierforum.de säugetierboard.de säugetierforum.de stinktierclub.de stinktierverein.de stinktier-verein.de tier-welt.de tierbabies.de tierbabys.de tropic-animals.de
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu YiGG.de hinzufügen