Nagetierforum - Das Forum rund um Nagetiere, Exoten und Haustiere (http://www.nagetierforum.de/wbb2/index.php)
- Community (http://www.nagetierforum.de/wbb2/board.php?boardid=64)
-- Smalltalk (http://www.nagetierforum.de/wbb2/board.php?boardid=17)
--- Überraschung! (http://www.nagetierforum.de/wbb2/thread.php?threadid=17289)


Geschrieben von Seraph am 02.07.2015 um 07:19:

 

Ohje, gute Besserung an den süßen! Klar bin ich dann mal froh, wenn ich dann mal Zeit für mich habender nix zu tun. Die nächtliche Hitze macht mich nur grad so fertig...
Ich bin so froh, wenn es wieder abkühlt.

Und ich dann hoffentlich bald kuscheln darf und nicht zu lang übertrage. Es nervt langsam schon, wenn immer alle Fragen "wie immernoch schwanger" oder sowas... Selbst mein Freund ist davon inzwischen genervt weil er täglich auf der Arbeit gefragt wird ob der kleine noch nicht da ist.



Geschrieben von Seraph am 03.07.2015 um 08:02:

 

So, ET ist heute erreicht. Wird jetzt mal Zeit das der kleine seine Koffer packt und vom Bauch in sein bettchen zieht. Wehen sind noch keine in Sicht, ich hoffe trotzdem das sich was seit Mittwoch getan hat. Mal sehn was der Arzt später sagt. Ab heute Alle 2 Tage zur Kontrolle find ich nämlich schon etwas nervig... Naja vielleicht stört es ja wenigstens den Zwerg und er zieht aus....



Geschrieben von Seraph am 03.07.2015 um 12:43:

 

Wenn es nach meine, Arzt geht, werde ich spätestens Mittwoch eingeleitet geschockt wenn bis dahin nix passiert. Das sind nur 5 Tage nach ET. Für mich etwas sehr früh. Ich will das auf keinen Fall. Wenn ich gewollt hätte, hätte er mir sogar heute gleich die Überweisung gegeben, somit hätte ich jetzt am WE eine Einleitung bekommen können. Und das obwohl es mir bis auf Hitze bedingtes Wasser gut geht. Der kleine ist noch gut versorgt, ich hab extra darum gebeten das er die Plazenta anguckt. Ist also alles im grünen Bereich. Der kleine ist startklar, fehlen nur noch die Wehen.... unglücklich



Geschrieben von Shivarou am 03.07.2015 um 13:51:

 

Ohweh ich drück die Daumen, das es bald normal losgeht Einleiten lassen würd ich auch nicht so früh. Schon garnicht jetzt bei dem Wetter... meist ist das ja alles dann noch heftiger und nicht ganz ohne.



Geschrieben von Seraph am 03.07.2015 um 14:05:

 

Ich hab keine Angst vor einer normalen Geburt, aber bei dem Gedanken an Einleitung denk ich gleich weiter an Schmerzmittel, Komplikationen und wer weiß was alles. Das macht mir dann allerdings schon Angst. ich hoffe jetzt einfach mal, das er so kommt und mir das alles erspart bleibt



Geschrieben von Shivarou am 03.07.2015 um 15:56:

 

Kann ich gut verstehen, wollte auch niemals nicht eine Einleitung, wäre sogar soweit gegangen, dann einen KS vorzuziehen.. Dein Zwergerl macht sich sicherlich bald ganz normal auf den Weg, wirst sehn Knuddel



Geschrieben von Seraph am 03.07.2015 um 16:12:

 

Hier fängt es grad an zu Gewitter... Kann man ja mal hoffen Augenzwinkern der Zwerg scheint sich zumindest grad zu freuen, so wie er sich regt.



Geschrieben von Seraph am 13.07.2015 um 08:57:

 

So, die. Eisten wissen ja schon, das unser Zwerg da ist. Und das ganz ohne Einleitung nach blasensprung.
Die Geburt an sich ging echt schnell. Ganze 21 min die ich aktiv im Kreißsaal verbracht habe. Nach 5 Wehen war er da. So ein unglaubliches Gefühl, abgesehen von den Schmerzen... Augenzwinkern



Geschrieben von Martin-Tiere am 13.07.2015 um 12:46:

 

Herzlichen Glückwunsch smile Baby



Geschrieben von herr arnold am 13.07.2015 um 13:07:

 

Auch von mir nochmals herzlichen Glückwunsch.
Wow, der Kleine hatte es aber plötzlich eilig :-D .
Schön, dass alles gut gegangen ist und Ihr beide wohlauf seid!!!



Geschrieben von Seraph am 13.07.2015 um 13:15:

 

Ja, sehr eilig. Selbst die Hebamme war überrascht und meinte danach zu mir, beim nächsten soll ich doch wieder in ihre Schicht kommen, so schnell und problemlos wie das lief. Sie war ganz begeistert das ich ihre Ansagen gleich befolgt hab. Freude

Hier auch noch mal der Link. Zur Fotogalerie.
http://babygalerie.first-moment.de/schwarzwald-baar-klinikum-villingen-schwenningen/Robin-129877



Geschrieben von Issa am 15.07.2015 um 21:12:

 

Herzlichen Glückwunsch! smile



Geschrieben von Nicii am 15.07.2015 um 21:44:

 

Herzlichen Glückwunsch! Baby



Geschrieben von Seraph am 15.07.2015 um 21:45:

 

Danke schön smile



Geschrieben von Mayumi am 20.07.2015 um 12:43:

 

Achjeee....von mir auch herzlichen Glückwunsch! Freu

garnicht richtig mitbekommen schaem

Der Robin hat ja am selben Tag Geburstag wie mein Bruder großes Grinsen



Geschrieben von Seraph am 20.07.2015 um 14:24:

 

Danke!
Der Robin hat auch Geburtstag mit der Freundin von meinem "Schwager" und somit mal vielleicht zukünftigen Tante. Wir haben schon beschlossen, das die beiden jetzt immer zusammen feiern müssen lol



Geschrieben von Seraph am 08.10.2015 um 17:00:

 

So, unser Sonnenschein ist jetzt schon 13 Wochen aalt, die Zeit vergeht wie im Flug, unglaublich.
Er ist ( noch immer) sehr pflegeleicht. Und entwickelt sich super.

Ich wollte ja noch was von meinen stoffwindeln schreiben...
Die sind toll großes Grinsen im Gegensatz zu den wegwerf Windeln, halten die dicht, die riechen
Nicht so komisch chemisch und sind auch noch schön bunt Freude
Das Waschen stört mich weniger als den Müll runter zu bringen. Und die Mülltonne quillt nicht so über, wie ich das bei den Nachbarn immer sehe... Die ist nach 2 Wochen noch fast leer. Ich glaube wir sollten den abholintervall auf 4 Wochen verlängern. großes Grinsen

Was gibt es sonst noch? Nix eigentlich, wir sind alle glücklich und wohl auf smile


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH